Über uns

Ursprung der WESSO AG

Die WESSO AG wurde im Jahre 1986 von Heimo Wes­sol­lek ge­grün­det - damals als WES­SO­CLE­AN Was­ser­hy­gie­ne GmbH. Ur­sprüng­li­cher Fokus des Un­ter­neh­mens war die Be­sei­ti­gung mi­ne­ra­li­scher und bio­lo­gi­scher Beläge in Trink­was­ser­brun­nen. Bereits damals wurde bei der Pro­dukt­ent­wick­lung größter Wert auf um­welt­ge­rech­te und ma­te­ri­al­scho­nen­de Wirk­stof­fe gelegt.

halle516cf84a73cbcDurch die enge Zu­sam­men­ar­beit mit Uni­ver­si­tä­ten und In­dus­trie­part­nern fanden die zuerst in Brunnen ein­ge­setz­ten Pro­duk­te bald auch An­wen­dung in anderen Was­ser­sys­te­men – von land­wirt­schaft­li­chen Be­wäs­se­rungs­an­la­gen, über Trink­was­ser­lei­tun­gen, bis hin zu in­dus­tri­el­len Was­ser­kreis­läu­fen. Dabei wurde das Pro­dukt­sor­ti­ment Zug um Zug auf Lö­sun­gen für die spe­zi­el­len Be­dürf­nis­se ver­schie­de­ner Bran­chen aus­ge­wei­tet, wei­ter­hin unter Be­rück­sich­ti­gung höchs­ter Maß­stä­be in Bezug auf die Umwelt und Men­schen­ver­träg­lich­keit. 

Über die An­wen­dung der WESSO Pro­duk­te für die Was­ser­hy­gie­ne in Luft­wä­schern und Luft­be­feuch­tungs­an­la­gen ent­stand Anfang der 90’er Jahre die WESSO Luft­hy­gie­ne zur Re­du­zie­rung von Keim­be­las­tun­gen in der Raum­luft. Nach einigen Jahren wei­te­rer um­fas­sen­der Ent­wick­lungs­ar­bei­ten und zahl­rei­chen kli­ni­scher und prak­ti­scher Studien konnte die WESSO Luft­hy­gie­ne auch im Bereich der Medizin und Le­bens­mit­tel­hy­gie­ne wei­ter­ent­wi­ckelt werden, wo sie seit Ende der 90er Jahre er­folg­reich ein­ge­setzt wird und mitt­ler­wei­le gänz­lich eta­bliert ist.

Geprüft und zertifiziert durch:

 

tu-v-su-d-referenzentu-v                 MADE IN GERMANY